.
ADL505
Rotes Kreuz Linz
Impressum ADL 505 Rotes Kreuz Linz Mitglied des OAFV OE5
Kontakt: OE5HWN Obmann Helmut Weissenböck Merhausstr.12 4060 Leonding
Kontakt Webmaster   oe5hwn@aon.at
SOTA durch OE5LHM und OE5OMP OE5LHM und OE5OMP am großen Höllkogel Am 8.7.12 entschlossen wir (OE5OMP und OE5LHM ) eine SOTA Aktivität am Großen Höllkogel ( OE/OO-022 ) durchzuführen. Um 8:30 morgens fuhren wir mit der Seilbahn auf die Bergstation der Feuerkogelbahn. Danach ging es Richtung Riederhütte auf den Großen Höllkogel den wir nach ca. 2:15h erreichten. Im Anschluss daran bauten wir mit vollem Ehrgeiz unser Equipment auf. Mit dabei war : FT817 mit 12V 6Ah Akku QRP Anpassgerät 10m Fiberglasmast G5RV-Junior VX6 / VX7 für 2m Der Aufbau ging zügig voran. Nach nur wenigen CQ SOTA Rufen kamen die ersten Stationen auf 40m zurück. Was sich schnell in ein Pile Up auswirkte, die Freude war auf unsere Seite. Insgesamt waren es 25 Stationen innerhalb weniger Minuten. Die Raporte (DL,HB9,HG4,OK,OM,IN,OE) waren für die geringe Leistung und der von uns verwendeten Antenne auf 40m akzeptabel. Peter (OE5OMP) konnte auf 2m (VX-6) regionale Stationen und Stationen aus DL arbeiten. Leider mussten wir nach ca. 45min einen starken Anstieg an QRN feststellen, was uns dazu zwang, die Station abzubauen und uns auf den Rückweg zu machen. Das Wetter hatte uns zum Glück nur gestreift und so konnten wir den Feuerkogel (OE/OO-060) mit jeweils 4 QSO´s auf SOTA arbeiten. Im Großen und Ganzen ein gelungener SOTA Tag und dies fordert (schreit nach einer) eine Wiederholung. `73 de OE5LHM , OE5OMP